Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Gallup-Umfrage: Nur 20 Prozent der Amerikaner unterstützen Obamas Politik

Gallup-Umfrage: Nur 20 Prozent der Amerikaner unterstützen Obamas Politik

Archivmeldung vom 04.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Barack Obama (offizielles Porträtfoto, 2012)
Barack Obama (offizielles Porträtfoto, 2012)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nur 20 Prozent der Amerikaner unterstützen heute laut einer Gallup-Umfrage den politischen Kurs von US-Präsident Barack Obama. 32 Prozent der Befragten äußerten sich negativ über Obamas Politik. Nur vier Prozent der Republikaner unterstützen dabei seine Politik, 58 Prozent von ihnen würden gegen Obama stimmen. Dies meldet Radio "Stimme Russlands" unter Berufung auf die Nachrichtenagentur RIA Novosti.

Weiter: Ein noch niedrigeres Unterstützungsniveau war lediglich 2006 registriert worden: Damals bewerteten nur 18 Prozent der Befragten die Politik des damaligen Präsidenten George W. Bush positiv.

Die Gallup-Umfragen werden seit 1998 durchgeführt. An der diesjährigen Telefonumfrage, die vom 25. bis 30. September in allen 50 Bundesstaaten stattfand, nahmen mehr als 1000 Personen über 18 Jahren teil."

Quelle: RIA Novosti - online Redaktion Radio „Stimme Russlands"

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vorab in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige