Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen CSU will "keine türkische Innenpolitik auf deutschem Boden"

CSU will "keine türkische Innenpolitik auf deutschem Boden"

Archivmeldung vom 03.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. (Kurzbezeichnung: CSU)
Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. (Kurzbezeichnung: CSU)

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat den Kommunalpolitikern, die sich gegen Auftritte türkischer Politiker in Deutschland juristisch zur Wehr setzen, demonstrativ den Rücken gestärkt: "Wir wollen keine türkische Innenpolitik auf deutschem Boden", sagte Scheuer der "Welt".

Bei den Rednern handle es sich um "Feinde der Demokratie", die "unsere Offenheit ausnutzen und für die Einführung der Todesstrafe in der Türkei werben". Scheuer nannte dies einen "inakzeptablen Missbrauch des Gastrechts".

Es sei nicht hinnehmbar, dass türkische Politiker die deutsche Versammlungsfreiheit ausnutzten, während in der Türkei die Grundrechte mit Füßen getreten würden und Journalisten inhaftiert seien, nur weil sie ihren Job machten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte iglu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige