Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Viertes Reich und Besetzung der Westukraine durch Polen und Ungarn – Medwedews Prognose für 2023

Viertes Reich und Besetzung der Westukraine durch Polen und Ungarn – Medwedews Prognose für 2023

Archivmeldung vom 27.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Dmitri Medwedew (2022) Bild: Pressedienst des russischen Präsidenten / Sputnik
Dmitri Medwedew (2022) Bild: Pressedienst des russischen Präsidenten / Sputnik

Dmitri Medwedew gab eine Prognose für 2023 ab. Er sagte unter anderem die Gründung eines Vierten Reiches durch Deutschland und die Eroberung der westlichen Gebiete der Ukraine durch Polen und Ungarn voraus. Elon Musk bezeichnete die Vorhersage als absurd. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrates und ehemalige Präsident Russlands Dmitri Medwedew hat am 26. Dezember auf seinem Telegram-Kanal geschrieben, dass die Menschen "vor dem neuen Jahr gerne Vorhersagen treffen und viele futuristische Hypothesen praktizieren, die mit Ideen des Unerwarteten und sogar des Absurden konkurrieren". Er veröffentlichte zehn Ereignisse, die seiner Meinung nach im Jahr 2023 stattfinden könnten. Die Liste sieht so aus:

  • Anstieg der Ölpreise auf 150 US-Dollar pro Barrel und der Gaspreise auf 5.000 US-Dollar pro 1.000 Kubikmeter;
  • Großbritanniens Rückkehr in die Europäische Union;
  • Zusammenbruch der Europäischen Union nach der Rückkehr des Vereinigten Königreichs und der Abschaffung des Euro als Währung der ehemaligen EU;
  • Eroberung der westlichen Gebiete der ehemaligen Ukraine durch Polen und Ungarn;
  • Gründung eines Vierten Reiches unter Führungsrolle Deutschlands und der beigetretenen Satellitenstaaten Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Rumänien, Kiewer Republik sowie der baltischen Länder und weiterer Ausgestoßener;
  • Krieg zwischen Frankreich und dem Vierten Reich. Danach Teilung Europas und eine Neuaufteilung Polens;
  • Trennung Nordirlands vom Vereinigten Königreich und Anschluss an die Republik Irland;
  • Bürgerkrieg in den USA, Trennung von Kalifornien und Texas in unabhängige Staaten. Gründung des Unionsstaates Texas und Mexiko. Elon Musks Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl in einigen Bundesstaaten, die nach dem Bürgerkrieg bei den Republikanern verbleiben werden;
  • Verlagerung aller wichtigen Börsen und Finanzaktivitäten aus den USA und Europa nach Asien;
  • Zusammenbruch des Finanzsystems von Bretton Woods einschließlich des IWF und der Weltbank. Ablehnung von Euro und US-Dollar als Weltreservewährungen. Rückkehr des Goldstandards. Übergang zur aktiven Nutzung digitaler Fiat-Währungen.

Mehrere Telegram-Kanäle veröffentlichten eine Karte von Medwedews Vorhersagen. So könnte zum Beispiel der Zusammenbruch der Vereinigten Staaten laut Medwedew aussehen:

Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk

Medwedews Vorhersage wurde auch auf Twitter geteilt.

Der US-amerikanische Geschäftsmann Elon Musk nannte die zehn Vorhersagen von Dmitri Medwedew die absurdesten, die er je gehört habe. Er schrieb auf Twitter:

"Dies sind bei weitem die absurdesten Vorhersagen, die ich je gehört habe, und sie zeigen eine bemerkenswerte Ignoranz gegenüber dem Fortschritt der künstlichen Intelligenz und nachhaltiger Energie."

Zuvor hatte Musk die Prognosen als "episch" bezeichnet und darum gebeten, in einem Jahr daran erinnert zu werden.Experten der dänischen Investmentbank Saxo Bank äußern sich jedes Jahr im Genre schockierender Prognosen, indem sie unwahrscheinliche Ereignisse von globalem Ausmaß vorhersagen, die erhebliche Auswirkungen auf die Weltwirtschaft haben könnten. Analysten der Saxo Bank prognostizierten beispielsweise im vergangenen Jahr, dass Pläne zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen in diesem Jahr aufgrund hoher Kosten auf Eis gelegt würden. Wie sich herausstellte, haben einige europäische Länder, darunter Deutschland, dieses Jahr tatsächlich damit begonnen, Kohleenergie in das System zurückzuführen. Die Inflationsprognose in den USA von 15 Prozent hat sich nicht erfüllt, aber sie hat acht Prozent überschritten und einen Rekord der vergangenen 40 Jahre aufgestellt. Die Bank prognostizierte auch einen weiteren Kalten Krieg und nannte als Ursache die Entwicklung der Hyperschalltechnologie, die das Wettrennen ins All ankurbeln werde."

Quelle: RT DE

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beehrt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige