Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bodenstation für 48 Kamikaze-Drohnen in China – Video

Bodenstation für 48 Kamikaze-Drohnen in China – Video

Freigeschaltet am 15.10.2020 um 14:59 durch Anja Schmitt
Bild: Screenshot Youtube
Bild: Screenshot Youtube

Eine Bodenstation für 48 Kamikaze-Drohnen in China hat eine Videoaufnahme gezeigt. Das Portal Rg.ru hat das Material übernommen.

Der Drohnenwerfer sei auf der Basis des Panzerfahrzeuges „Dongfeng Warrior“ gebaut.

Die Drohnen befinden sich in einer gesicherten Vorrichtung, die vor dem Einsatz noch in die richtige Position gebracht wird.

Das System ist für 48 Drohnen vorgesehen, mit denen Angriffe auch im Schwarm erfolgen können. Die Drohnen können gleichzeitig Aufklärungsaufgaben ausführen sowie Angriffe fliegen.

Diese Methode, um größere Zielgenauigkeit zu erreichen, wird schon lange und erfolgreich geforscht.

Letztes Jahr hatte die chinesische Armee während einer groß angelegten Übung in Tibet an der Grenze zu Indien bereits Schwärme von Kamikaze-Drohnen getestet.

Die Drohnen sollten dabei einen Panzerangriff begleiten sowie verschiedene Objekte per Fernsteuerung attackieren. Bei den Militärübungen kamen zwölf unbemannte Flugzeuge zum Einsatz.

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wetzen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige