Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukrainischer Ministerpräsident reicht Rücktritt ein

Ukrainischer Ministerpräsident reicht Rücktritt ein

Archivmeldung vom 17.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Oleksij Hontscharuk (2019)
Oleksij Hontscharuk (2019)

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ukrainische Ministerpräsident Oleksij Hontscharuk hat nach umstrittenen Äußerungen über Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj seinen Rücktritt eingereicht. "Um Zweifel an meinem Respekt und Vertrauen in den Präsidenten auszuräumen, habe ich eine Rücktrittserklärung geschrieben und sie dem Präsidenten übergeben mit der Berechtigung den Antrag ins Parlament einzubringen", schreibt Hontscharuk auf seiner Facebook-Seite.

Vor wenigen Tagen seien Gesprächsmitschnitte Hontscharuks und mehrerer ukrainischer Minister zur Kompetenz Selenskyjs in wirtschaftspolitischen Fragen öffentlich geworden, berichtet die ukrainische Wochenzeitung "Kyiv Post". Darin habe sich der ukrainische Ministerpräsident offenbar unvorteilhaft über Selenskyj geäußert. Hontscharuk bezeichnete die veröffentlichten Aufnahmen in seinem Facebook-Post als konstruiert. Ihr Inhalt schaffe "künstlich den Eindruck", dass er und sein Team den ukrainischen Präsidenten nicht respektierten, schreibt Hontscharuk.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stets in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige