Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Pentagon will aus Deutschland abgezogene Brigade dauerhaft nahe Russlands Grenzen stationieren

Pentagon will aus Deutschland abgezogene Brigade dauerhaft nahe Russlands Grenzen stationieren

Archivmeldung vom 21.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
militärfahrzeuge
militärfahrzeuge

Bild von Mike Cook auf Pixabay

Die Vereinigten Staaten prüfen nach Angaben des Verteidigungsministers Mark Esper die Möglichkeit einer dauerhaften Präsenz des sogenannten 2. US-Kavallerieregiments in der unmittelbaren Nähe der russischen Grenzen. Der Verband soll in Zukunft aus Deutschland abgezogen werden, wie das russische online Magazin "Sputnik" mitteilt.

Weiter heißt es auf deren deutschen Webseite: "Bei seinem Auftritt vor dem „Atlantic Council“, einer Denkfabrik mit dem Sitz in Washington, sagte Esper, er stehe kurz davor, Vereinbarungen mit Verteidigungsvertretern in mehreren osteuropäischen Ländern zu erzielen oder habe sogar solche Vereinbarungen in einigen Fällen bereits geschlossen, auf dem Rotationsprinzip in Europa stationierte US-Streitkräfte zu beherbergen, während die Vereinigten Staaten daran arbeiteten, etwa 12.000 Soldaten aus Deutschland abzuziehen.

Im Juli kündigte der US-Verteidigungsminister den Plan an, Truppen aus Deutschland abzuziehen, und sagte, dass das 2. Kavallerie-Regiment – derzeit die einzige in Europa stetig stationierte US-Boden-Kampfformation in Brigadegröße – nun in die Vereinigten Staaten verlegt und dort stationiert werden sollte.

„Seit dieser Ankündigung und der Unterzeichnung des Abkommens über die Verteidigungszusammenarbeit mit Polen sowie in Anbetracht meiner jüngsten Treffen mit den Verteidigungsministern Rumäniens und Bulgariens und der aus den baltischen Staaten eingehenden Korrespondenz besteht nun die reale Chance, das 2. Kavallerie-Regiment in einigen dieser Länder auf einer dauerhaften Basis aufrechtzuerhalten“, betonte er am Dienstag.

Washington hatte im Juli den Abzug der US-Truppen aus Deutschland mit anschließender Stationierung in anderen europäischen Ländern bekannt gegeben. Das Pentagon prüfte nach eigenen Angaben die Möglichkeit, diese Truppen näher an die russischen Grenzen zu verlegen."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige