Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Staatsminister Niels Annen (SPD) will nach US-Truppenabzug europäische Verteidigungsfähigkeit stärken

Staatsminister Niels Annen (SPD) will nach US-Truppenabzug europäische Verteidigungsfähigkeit stärken

Freigeschaltet am 30.07.2020 um 16:43 durch Andre Ott
Niels Annen (2018)
Niels Annen (2018)

Foto: FlickreviewR 2
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der Entscheidung der US-Regierung, knapp 12.000 Soldaten aus Deutschland abzuziehen bzw. zu verlegen, sieht der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Niels Annen, eine Schwächung der NATO.

Es sei "ein Zeichen des Streits und der unterschiedlichen Sichtweisen zwischen zwei Partnern und das ist sehr bedauerlich", sagte Annen im ARD-Mittagsmagazin. Eine wirkliche Gefahr für Europa bestehe aber nicht, denn "wenn man sich jetzt anschaut, was es militärisch bedeutet, dann sind die Auswirkungen doch begrenzt."

Der Druck der Amerikaner habe auch positive Auswirkungen auf das Bündnis, so Annen: "Die Europäer haben jetzt doch einiges auf den Weg gebracht". Deutschland werde nun "die Ratspräsidentschaft nutzen, um diese europäische Verteidigungsfähigkeit und die gemeinsame Identität voranzutreiben, gerade jetzt, angesichts der jetzt gefällten Entscheidung der amerikanischen Regierung."

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) (ots)


Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dativ in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige