Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Jacinda Ardern gewinnt absolute Mehrheit bei Wahl in Neuseeland

Jacinda Ardern gewinnt absolute Mehrheit bei Wahl in Neuseeland

Freigeschaltet am 17.10.2020 um 12:03 durch Andre Ott
Jacinda Kate Laurell Ardern  (2019)
Jacinda Kate Laurell Ardern (2019)

Lizenz: OGL 3
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei der Parlamentswahl in Neuseeland hat Premierministerin Jacinda Ardern einen historischen Wahlsieg eingefahren. Nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen kommt ihre Labour Party mit 64 der 120 Sitze auf die absolute Mehrheit im Parlament und kann künftig allein regieren.

Es ist das erste Mal seit 1987, dass in Neuseeland die Arbeiterpartei stärkste Kraft wird. Ardern hatte 2017 mit der rechtsgerichteten Partei New Zealand First koaliert und sich unter Duldung von Neuseelands Grünen zur 40. Premierministerin wählen lassen.

In der Coronakrise war Ardern durch eine strenge Abschottungspolitik international bekannt geworden. Zwischenzeitlich galt Neuseeland als "Corona-frei", ganz fernhalten konnte man das Virus aber letztlich doch nicht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte degen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige