Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mindestens elf Tote bei Hauseinsturz in Kairo

Mindestens elf Tote bei Hauseinsturz in Kairo

Archivmeldung vom 25.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Kairo, gesehen vom Minarett der Ibn Tulun Moschee
Kairo, gesehen vom Minarett der Ibn Tulun Moschee

Foto: Berthold Werner
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind beim Einsturz eines mehrstöckigen Gebäudes am Dienstagmorgen mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere Personen seien verletzt worden, berichtet die Zeitung "Al-Ahram" auf ihrer Internetseite.

Mehrere Hausbewohner würden noch vermisst. Insgesamt hätten 25 Menschen in dem Gebäude gelebt. In Ägypten stürzen immer wieder Gebäude ein, da ohne Genehmigung Extrageschosse auf älteren Gebäuden errichtet und Bauvorschriften nicht eingehalten werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: