Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Pakistan: Bewaffnete töten 14 Buspassagiere

Pakistan: Bewaffnete töten 14 Buspassagiere

Archivmeldung vom 18.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Flagge von Pakistan
Flagge von Pakistan

In Pakistan haben Bewaffnete am Donnerstag mindestens 14 Buspassagiere erschossen. Gekleidet wie Soldaten einer örtlichen Miliz hatten die unbekannten Täter den Bus am Morgen im Südwesten der Unruhe-Provinz Belutschistan gestoppt, berichten mehrere pakistanische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Polizeiangaben.

Nachdem die Reisenden den Bus verließen, eröffneten die Täter das Feuer. Zunächst bekannte sich niemand zu dem Angriff. Die örtliche Polizei nahm Ermittlungen zu den Hintergründen des Vorfalls auf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte baryon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige