Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zahlreiche Verletzte bei Krawallen in Hongkong

Zahlreiche Verletzte bei Krawallen in Hongkong

Archivmeldung vom 09.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge der Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
Flagge der Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In Hongkong ist es nach einem Polizeieinsatz gegen illegale Händler zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Dabei wurden Behördenangaben zufolge Dutzende Polizisten verletzt.

Lokalen Medienberichten zufolge hatte eine Gruppe von Protestierenden versucht, die Schließung von unlizenzierten Essenständen zu verhindern. Die Einsatzkräfte seien mit Steinen und Flaschen beworfen worden. Die Polizei habe Reizgas eingesetzt und Warnschüsse abgefeuert. Es waren die schwersten Ausschreitungen in Hongkong seit den Zusammenstößen bei Protesten der Demokratiebewegung Ende 2014.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fade in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige