Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen SPD warnt vor Ausstieg aus Russland-Sanktionen

SPD warnt vor Ausstieg aus Russland-Sanktionen

Archivmeldung vom 31.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Moskau: Russland erlässt Nachbarn Schulden. Bild: pixelio.de/Harry Hautumm
Moskau: Russland erlässt Nachbarn Schulden. Bild: pixelio.de/Harry Hautumm

Die SPD hat vor einem Ausstieg aus den Russland-Sanktionen gewarnt. "Spielraum für die Aufhebung von Sanktionen besteht vorerst nicht", sagte der SPD-Außenexperte Niels Annen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

Zur Begründung verwies er darauf, dass der Stillstand bei der Umsetzung der Minsker Vereinbarungen "besorgniserregend" sei. Die Ukraine könne sich auf seine Partner in Berlin verlassen, müsse zugleich aber auch ihren Verpflichtungen aus Minsk nachkommen.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte banner in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige