Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen USA: Erneut Demonstrationen gegen Polizeigewalt

USA: Erneut Demonstrationen gegen Polizeigewalt

Archivmeldung vom 15.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: O. Fischer / pixelio.de
Bild: O. Fischer / pixelio.de

In den USA sind erneut zehntausende Menschen gegen Polizeigewalt auf die Straße gegangen. Allein in Washington kamen nach Angaben der Veranstalter rund 50.000 Menschen zusammen. Unter anderem in Washington, New York, Boston, Chicago und Los Angeles forderten die Demonstranten Änderungen im US-Justizsystem.

Das politische System müsse ethnische Minderheiten vor exzessiver Gewalt schützen. Polizeieinsätze sollten besser überwacht werden und Sonderermittler Fälle tödlicher Polizeigewalt untersuchen. Auch viele Weiße beteiligten sich an den Märschen. Auch die Familien von Opfern tödlicher Polizeigewalt beteiligten sich.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: