Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen NRW will Frontex stärker unterstützen

NRW will Frontex stärker unterstützen

Archivmeldung vom 03.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Frontex (Symbolbild)
Frontex (Symbolbild)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Angesichts der sich zuspitzenden Lage an der griechisch-türkischen Grenze hat Nordrhein-Westfalen angeboten, die europäische Grenzschutzagentur Frontex deutlicher zu unterstützen.

"Wir hatten bereits vor längerer Zeit angeboten, unser Frontex-Angebot zu verdoppeln. In Anbetracht der aktuellen Lage wäre ich sogar bereit, noch darüber hinauszugehen", sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) der Düsseldorfer "Rheinischen Post". "NRW steht gerne bereit, Berlin muss nur zugreifen", betonte Reul.

Quelle: Rheinische Post (ots)


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jawort in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige