Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Überraschendes Treffen von Putin und Assad in Moskau

Überraschendes Treffen von Putin und Assad in Moskau

Archivmeldung vom 21.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wladimir Putin Bild:  Global Panorama, on Flickr CC BY-SA 2.0
Wladimir Putin Bild: Global Panorama, on Flickr CC BY-SA 2.0

Der russische Präsident Wladimir Putin und sein syrischer Amtskollege Baschar al-Assad sind am Dienstagabend zu einem Treffen in Moskau zusammengekommen. Das teilte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Mittwoch mit.

Bei dem Treffen der beiden Staatsoberhäupter ging es demnach um die russische Militäroperation in Syrien: "Es ging natürlich um den Kampf gegen extremistische Terrorgruppierungen und um eine Fortsetzung der russischen Operation zur Unterstützung der Offensive der syrischen Streitkräfte", so Peskow. Ob es bei dem Treffen auch um die politische Zukunft Assads ging, wollte der Kreml-Sprecher hingegen nicht mitteilen.

Russland fliegt seit Ende September Luftangriffe in Syrien.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gemein in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige