Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Merkel: Flüchtlingskrise ist "historische Bewährungsprobe für Europa"

Merkel: Flüchtlingskrise ist "historische Bewährungsprobe für Europa"

Archivmeldung vom 15.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Angela Merkel Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Angela Merkel Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Flüchtlingskrise als "historische Bewährungsprobe für Europa" bezeichnet. In ihrer Regierungserklärung am Donnerstag im Bundestag gab sich Merkel zugleich zuversichtlich: "Wir werden diese historische Bewährungsprobe meistern." Es gebe keinen Schalter, den man umlegen könne, um die Flüchtlingskrise zu lösen, so die Kanzlerin weiter. "Abschottung ist kein Weg."

Mit Blick auf den am Donnerstag anstehenden EU-Gipfel in Brüssel erklärte Merkel, auf dem Treffen gehe es zunächst um eine Überprüfung, ob die vereinbarten Maßnahmen in der Flüchtlingskrise umgesetzt worden seien. "Wir müssen heute konstatieren, dass die Kontrollen an Europas Außengrenzen nicht funktionieren", so Merkel. "Ich erwarte vom Europäischen Rat, dass alle ihren Beitrag dazu leisten."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fisch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen