Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen USA: Mindestens fünf Tote bei Schießereien in Pennsylvania

USA: Mindestens fünf Tote bei Schießereien in Pennsylvania

Archivmeldung vom 15.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
CSI-Forensik: Augmented Reality am Tatort. Bild: flickr.com/alancleaver_2000
CSI-Forensik: Augmented Reality am Tatort. Bild: flickr.com/alancleaver_2000

Bei mehreren Schießereien in der Nähre der Stadt Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania sind am Montag mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

Der Schütze habe am Vormittag zunächst seine Frau getötet, berichtet der Sender CNN. Dann habe er an weiteren Tatorten vier weitere Familienmitgleiter getötet und sich schließlich in einem Haus verbarrikadiert. Die Polizei habe das Haus umstellt. Hintergrund der Taten sei offenbar ein Familienstreit, berichtet der Sender weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: