Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Gabriel trifft US-Außenminister Tillerson

Gabriel trifft US-Außenminister Tillerson

Archivmeldung vom 02.02.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Rex Tillerson (2017)
Rex Tillerson (2017)

By Office of the President-elect - https://greatagain.gov/tillerson-hearing-f9ff57c038ee#.8fpa697gf, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54955656

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel reist am Donnerstag zu politischen Gesprächen in die USA: Dort trifft er seinen Amtskollegen Rex Tillerson treffen, der erst am Mittwochabend vom Senat in Washington bestätigt worden war. "Die USA sind außerhalb Europas seit Jahr und Tag unser engster Bündnispartner", erklärte Gabriel vor seiner Abreise.

"Die Freundschaft zwischen zwei Nationen ist weit mehr als eine gedeihliche Zusammenarbeit zwischen Regierungen, aber ohne gute und vertrauensvolle Beziehungen zwischen beiden Regierungen geht es nicht gut." Auf der internationalen Agenda stünden "drängende Themen" über die es sich mit den USA abzustimmen gelte, so der Bundesaußenminister.

"Und wir haben Fragen an die neue US-Administration, über ihren außenpolitischen Kurs, ihr Verhältnis zum Bündnis und zur Ordnung der Welt", sagte Gabriel. "Wir wollen unseren amerikanischen Partnern unsere Sicht der Dinge, unsere Interessen und Werte erläutern und suchen einen guten, offenen und freundschaftlichen Dialog."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lehren in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige