Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Magazin: IS erbeutete 3.000 authentische Pässe

Magazin: IS erbeutete 3.000 authentische Pässe

Archivmeldung vom 04.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
ISIS Flagge Bild: Karl-Ludwig Poggemann, on Flickr CC BY-SA 2.0
ISIS Flagge Bild: Karl-Ludwig Poggemann, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Terror-Miliz "Islamischer Staat" (IS) hat in eroberten syrischen Städten wie Mosul und Rakka gezielt authentische Reisepässe erbeutet, mit denen Terroristen weltweit in den Einsatz geschickt werden können. Zirka 3.000 dieser Blankoausweise, aus syrischen Behörden gestohlen, sollen im Besitz des IS sein, hieß es laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins "Focus" am Dienstag dieser Woche in der geheimen Sicherheitslage des Kanzleramts.

Das Bundeskriminalamt und der Verfassungsschutz befürchten nach "Focus"-Informationen, dass terroristische Angreiferteams mit diesen Dokumenten im Strom der Flüchtlinge unter anderem nach Deutschland einsickern können.

Für die französischen und deutschen Nachrichtendienste stehe fest, dass zwei oder womöglich sogar drei Mittäter der Anschläge von Paris am 3. Oktober auf der griechischen Insel Leros registriert wurden. Die beiden Terroristen sprengten sich am 13. November vor dem Stade de France in die Luft. Nach Ermittlungen der Sicherheitsbehörden kamen mit den beiden Terroristen am 3. Oktober insgesamt 198 Flüchtlinge auf Leros an. 30 von ihnen sollen sich mittlerweile in Deutschland aufhalten, hieß es nach "Focus"-Informationen in der Sicherheitslage.

"Keiner von uns kann ausschließen, dass unter diesen 30 Personen weitere Islamisten sind, die womöglich als Schläfer-Agenten des IS eingesickert sind und sich erst einmal ganz ruhig verhalten", sagte ein Teilnehmer der vertraulichen Runde, in der Staatssekretäre von drei Ministerien sowie die Präsidenten der Sicherheitsbehörden vertreten sind.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wohin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige