Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Michael Rüter soll SPD-Europawahlkampf leiten

Michael Rüter soll SPD-Europawahlkampf leiten

Archivmeldung vom 28.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Michael Rüter (2017)
Michael Rüter (2017)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der frühere niedersächsische Staatssekretär Michael Rüter (SPD) soll den Europawahlkampf seiner Partei leiten. Das wurde dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" nach Beratungen des SPD-Präsidiums in Berlin bestätigt. Rüter war von 2013 bis 2017 als Staatssekretär Bevollmächtigter des Landes Niedersachsens beim Bund.

Zuletzt war er Mitglied einer internen Arbeitsgruppe der Bundes-SPD, die Fehler und Versäumnisse Bundestagswahlkampf 2017 aufarbeiten sollte.

Die nächste Wahl zum EU-Parlament findet voraussichtlich vom 23. bis zum 26. Mai 2019 in den nach dem Brexit 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte senf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige