Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen "Pandemie noch lange nicht vorbei" – WHO fordert Rückkehr zu Maskenpflicht

"Pandemie noch lange nicht vorbei" – WHO fordert Rückkehr zu Maskenpflicht

Archivmeldung vom 14.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Bild: Wochenblick / Eigenes Werk

Laut dem Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, ist die "Corona-Pandemie noch lange nicht vorbei". Der Funktionär fordert eine Rückkehr zu Maßnahmen der öffentlichen Gesundheit wie Maskenpflicht und "Soziale Distanz". Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Angesichts der weltweit steigenden Zahl der positiv auf das Corona-Virus Getesteten forderte der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, am Dienstag die Behörden auf, die Maskenpflicht und "Soziale Distanz" wieder einzuführen.

Auf einer wöchentlichen Pressekonferenz erklärte Tedros, dass sich das Virus ungehindert ausbreiten könne und dass die Länder die Krankheit nicht wirksam bekämpften. Nachdem die WHO in der vergangenen Woche zu dem Schluss gekommen war, dass das Virus nach wie vor ein "Öffentlicher Gesundheitsnotfall von internationaler Tragweite" sei, appellierte der WHO-Chef, die Pandemie sei "noch lange nicht vorbei".

In der Woche vom 4. bis 10. Juli 2022 wurden mehr als 5,7 Millionen neue Positivfälle gemeldet, ein Anstieg von sechs Prozent gegenüber der Vorwoche. Die Zahl der Todesfälle ist in diesem Sommer jedoch relativ konstant geblieben: In der Woche vor dem 4. Juli wurden etwas mehr als 9.800 gemeldet, fünfmal weniger als in der gleichen Woche des Vorjahres.

Tedros rief die nationalen Behörden dazu auf, ihre Anstrengungen bei der "Risikokommunikation" in der Öffentlichkeit zu verstärken. Die Maskenpflicht und die soziale Distanzierung waren Anfang dieses Jahres weitgehend abgeschafft worden, wenngleich einige Länder – darunter China und Südkorea – in den meisten öffentlichen Einrichtungen immer noch Gesichtsmasken vorschreiben."

Quelle: RT DE

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahndete in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige