Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zahlreiche Verletzte bei Zugunglück in Südfrankreich

Zahlreiche Verletzte bei Zugunglück in Südfrankreich

Archivmeldung vom 18.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ein TGV. Bild: Rudolpho Duba / pixelio.de
Ein TGV. Bild: Rudolpho Duba / pixelio.de

Bei einem Zugunglück in der südfranzösischen Region Aquitanien sind am Donnerstag mindestens 25 Menschen verletzt worden, mindestens neun davon schwer. In der Nähe der Stadt Pau sei ein TGV mit einem Regionalzug zusammengestoßen, berichtet die Zeitung "Sud Ouest" auf ihrer Internetseite.

Insgesamt hätten sich rund 250 Fahrgäste an Bord der beiden Züge befunden. Die Unglücksursache ist bisher unklar, die betroffene Strecke zwischen Pau und Bayonne wurde auf unbestimmte Zeit gesperrt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte idaho in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige