Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mindestens 25 Tote bei Busunglück in Indien

Mindestens 25 Tote bei Busunglück in Indien

Archivmeldung vom 24.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Flagge von Indien
Flagge von Indien

In Indien sind bei einem Busunglück mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ist der mit mindestens 30 Passagieren besetzte Bus aus noch ungeklärten Gründen von einer Brücke in einen Kanal gestürzt. Die Polizei gehe jedoch von einem Fehlverhalten des Fahrers aus, berichten lokale Medien.

Das Unglück hatte sich gegen 12:30 Uhr (Ortszeit) im südindischen Distrikt Mandya ereignet. Die meisten der Insassen sollen Schüler gewesen sein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knarre in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige