Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Österreich: SPÖ und ÖVP einigen sich auf Große Koalition

Österreich: SPÖ und ÖVP einigen sich auf Große Koalition

Archivmeldung vom 12.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Österreich: Das Parlament in Wien ist Sitz des Nationalrates und des Bundesrates
Österreich: Das Parlament in Wien ist Sitz des Nationalrates und des Bundesrates

Foto: Gryffindor
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In Österreich haben sich SPÖ und ÖVP auf eine Neuauflage der Großen Koalition geeinigt. Am Donnerstagnachmittag bestätigten Österreichs Kanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vizekanzler Michael Spindelegger (ÖVP), dass es in der Nacht zum Durchbruch in den Verhandlungen gekommen sei. Man wolle das Land nun gemeinsam "auf seinem erfolgreichen Kurs" weiterführen.

Wichtig seien dabei die Sicherung von Pensionen, Investitionen in Gesundheits- und Pflegewesen sowie die Fortsetzung des Sparkurses. Österreich bis 2018 aus der Krise zu führen, sei ein weiteres "großes Projekt" der Regierung.

Vor zehn Wochen hatten in Österreich die Nationalratswahlen stattgefunden. Zwar hatten SPÖ und ÖVP dabei Verluste hinnehmen müssen, dennoch konnten sie die Mehrheit erreichen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hemmte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen