Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Frau von Donald Trump Jr. öffnet Briefumschlag und landet im Krankenhaus

Frau von Donald Trump Jr. öffnet Briefumschlag und landet im Krankenhaus

Archivmeldung vom 12.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Vanessa Trump am 20. Januar 2017
Vanessa Trump am 20. Januar 2017

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Vanessa Trump, die Frau von Donald Trumps Sohn Donald Trump Jr., ist Medienberichten zufolge in ein Krankenhaus in New York eingeliefert worden, nachdem sie einen Briefumschlag mit weißem Pulver geöffnet hatte. Dies meldet das russische online Magazin "Sputnik".

Weiter heißt es auf der deutschen Webseite: "Vanessa Trump habe am Montagvormittag den Notruf gewählt, nachdem sie in ihrer Wohnung in Manhattan einen Brief geöffnet habe, der weißes Pulver enthalten habe, meldet die Agentur AP unter Verweis auf die Polizei.

Die 40-Jährige huste und klage über Übelkeit. Der Brief sei an Donald Trump Jr. adressiert gewesen.

Die Polizei teilte Sputnik mit, der Inhalt des Umschlags sei ungefährlich gewesen."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahnend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige