Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Syrien: Mindestens 21 Tote bei Angriff der Luftwaffe

Syrien: Mindestens 21 Tote bei Angriff der Luftwaffe

Archivmeldung vom 10.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Flagge der Arabischen Republik Syrien
Flagge der Arabischen Republik Syrien

Bei einem Angriff der syrischen Luftwaffe auf die von der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) besetzte Stadt Al-Bab in der Provinz Aleppo sind nach Oppositionsangaben mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen.

Rund 100 Menschen seien verletzt worden, als mehrere Fassbomben auf die Stadt im Nordwesten des Landes abgeworfen worden seien, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London am Sonntag mit. Zahlreiche Verletzte schwebten noch in Lebensgefahr. Unter den Opfern seien auch Zivilisten. Der IS kontrolliert weite Landstriche in Syrien und im benachbarten Irak.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte winden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige