Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen "Sandy" tötet allein in New York City zehn Menschen

"Sandy" tötet allein in New York City zehn Menschen

Archivmeldung vom 30.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Untergang der Bounty vor North Carolina am 29. Oktober 2012
Untergang der Bounty vor North Carolina am 29. Oktober 2012

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Durch den Wirbelsturm "Sandy" sind allein in New York City mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Das sagte Bürgermeister Michael Bloomberg am Dienstagvormittag (Ortszeit).

Die Schulen der Stadt sollen mindestens bis Mittwoch geschlossen bleiben. Davon werden rund 1,1 Millionen Schüler in 1.700 Schulen betroffen sein. Bürger, die derzeit keinen Strom hätten, müssten sich darauf einstellen, dass es noch Tage dauern könnte, bis dieser wieder funktioniert.

Auch in anderen Landesteilen entlang der Ostküste kamen zahlreiche Menschen ums Leben, wurden Straßen und Einrichtungen gesperrt. Die genaue Opfer- und Schadensbilanz liegt noch nicht vor.

Wirbelsturm "Sandy": Suche nach Kapitän des Segelschiffs "Bounty" dauert an

Die Suche nach dem Kapitän des wegen des Wirbelsturms "Sandy" gesunkenen Filmschiffs "Bounty" dauert weiter an. US-Medienberichten zufolge stammt der 63-Jährige aus Florida, wohin das Schiff auch unterwegs war, als es von dem Zyklon am Montag erfasst wurde. Vor dem Untergang des Schiffs konnten sich 14 der 16 Crew-Mitglieder mit Booten in Sicherheit bringen. Sie wurden in einer dramatischen Rettungsaktion von der US-Küstenwache mit zwei Hubschraubern in Sicherheit gebracht. Eine Frau konnte von den Rettungskräften jedoch nur noch ohnmächtig aus dem Wasser geborgen werden. Sie starb später an den Folgen des Schiffsunglücks.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zugabe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige