Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: USA wollen Spezialeinheiten nach Syrien schicken

Medien: USA wollen Spezialeinheiten nach Syrien schicken

Archivmeldung vom 30.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Karte von Syrien Bild: wikipedia.org
Karte von Syrien Bild: wikipedia.org

Die USA wollen offenbar Spezialeinheiten nach Syrien entsenden. Laut übereinstimmenden US-Medienberichten werde das Weiße Haus die Entsendung einer Spezialtruppe noch am Freitag verkünden.

Den Berichten zufolge sollen die Spezialeinheiten am Boden den Kampf gegen den "Islamischen Staat" (IS) im Norden Syriens koordinieren und unterstützen.

Laut der Berichte würden bis zu 50 US-Soldaten nach Syrien geschickt werden. Damit würde die US-Regierung einen Kurswechsel vollziehen: Bislang hatten die Vereinigten Staaten einen Einsatz von Bodentruppen in Syrien strikt abgelehnt und stattdessen mit Luftangriffen in den Krieg eingegriffen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ergab in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen