Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Deutschland sagt Südafrika 112,5 Millionen Euro zu

Deutschland sagt Südafrika 112,5 Millionen Euro zu

Archivmeldung vom 09.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dirk Niebel Bild: Deutscher Bundestag  / von Manstein
Dirk Niebel Bild: Deutscher Bundestag / von Manstein

Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) hat Südafrika Mittel in Höhe von 112,5 Millionen Euro für die nächsten zwei Jahre zugesagt.

Die Hilfen sollen vor allem in den Bereichen HIV/AIDS-Prävention und für den Aufbau einer "leistungsfähigen und bürgerorientierten Verwaltung" genutzt werden. Dies wurde im Rahmen der diesjährigen, sechsten Binationalen Kommission in Südafrika beschlossen. Die Binationale Kommission ist das bedeutendste Forum für den politischen Dialog zwischen Deutschland und Südafrika und findet alle zwei Jahre statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geholt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige