Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Beerdigung in Afghanistan

Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Beerdigung in Afghanistan

Archivmeldung vom 03.06.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.06.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Islamische Republik Afghanistan Flagge
Islamische Republik Afghanistan Flagge

Die Originaldatei ist hier zu finden.

Beim Anschlag auf einer Beerdigungszeremonie in Afghanistan sind am Samstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 90 Personen wurden verletzt. Bei dem Anschlag soll es mindestens drei Bombenexplosionen gegeben haben.

Auf der Zeremonie wurde ein Demonstrant beerdigt, der erst am Tag zuvor bei Protesten in Kabul zusammen mit vier weiteren Personen ums Leben gekommen war. Bei einem weiteren Anschlag in Kabuls Diplomatenviertel waren bereits am Mittwoch mindestens 90 Menschen getötet worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mitte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige