Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Krawalle bei Trump-Protesten in Kalifornien - 30 Kritiker stehen 2.000 Beführwortern gegenüber

Krawalle bei Trump-Protesten in Kalifornien - 30 Kritiker stehen 2.000 Beführwortern gegenüber

Archivmeldung vom 27.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: O. Fischer / pixelio.de
Bild: O. Fischer / pixelio.de

In Kalifornien sind Gegner und Anhänger des US-Präsidenten Donald Trump aneinander geraten. Der Zwischenfall habe sich an einem Strand im Süden des US-Bundesstaates zugetragen. Trump-Gegner seien mit Reizgas besprüht worden, teilte die Polizei mit.

Insgesamt hätten 30 Kritiker des Präsidenten rund 2.000 Befürwortern gegenübergestanden. Drei Personen seien festgenommen worden, zwei Menschen durch das Reizgas leicht verletzt.

Gegner des Präsidenten hatten den angekündigten Marsch der Unterstützer mit einer "menschlichen Mauer" unterbrechen wollen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte luanda in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige