Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen UNO will Steuer für Weiße, um Afrikaner zu unterstützen

UNO will Steuer für Weiße, um Afrikaner zu unterstützen

Archivmeldung vom 06.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Luft besteuern: Steuereintreiber aller Welt staunen...(Symbolbild)
Luft besteuern: Steuereintreiber aller Welt staunen...(Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Wie wir gesehen haben, ist das Knien ganzer Mannschaften während der EM auf eine pawlonische Farce zu reduzieren, um systematisch den weißen Mann im Westen zu beschuldigen, an allen Untaten der Geschichte schuld zu sein. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht in "Vox News".

Weiter berichtet das Magazin: "Es scheint zudem, dass auch die UNO daran ist, eine „Steuer“ auf Rassismus für den Westen zu erfinden. Tatsächlich legt die Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, einen Bericht vor, in dem sie den systemischen Rassismus Europas und Amerikas anprangert, der das Ergebnis von Jahrhunderten des Kolonialismus und des Sklavenhandels sei. Sie verlangt, dass den Afrikanern eine kongruente Entschädigung gezahlt wird."

Datenbasis: VoxNews

Quelle: Unser Mitteleuropa

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mistel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige