Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Von der Leyen will Mercosur-Freihandelsabkommen zügig abschließen

Von der Leyen will Mercosur-Freihandelsabkommen zügig abschließen

Archivmeldung vom 17.07.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.07.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Ursulsa von der Leyen European Parliament from EU, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons/ Hintergrund Pixabay/ Komposition WB / Eigenes Werk
Bild: Ursulsa von der Leyen European Parliament from EU, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons/ Hintergrund Pixabay/ Komposition WB / Eigenes Werk

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hofft darauf, beim EU-Lateinamerika-Gipfel mit Blick auf das geplante Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten Fortschritte zu erzielen. "Unser Ziel ist es, alle verbleibenden Differenzen so schnell wie möglich beizulegen, damit wir dieses Abkommen abschließen können", sagte sie am Montag in Brüssel bei einem Treffen mit dem brasilianischen Präsidenten Lula da Silva.

"Wir wollen ein Partner sein, der mit Ihnen ein Win-Win-Abkommen abschließt, von dem beide Seiten profitieren." Von der Leyen kündigte zudem Investitionen der EU in Lateinamerika und der Karibik an: "Und wir werden in einer Weise investieren, die den lokalen Gemeinschaften zugutekommt und gute Arbeitsplätze schafft", fügte sie hinzu. 

In Brüssel treffen sich am Montag erstmals seit acht Jahren über 50 Staats- und Regierungschefs zum Gipfeltreffen der EU und der Gemeinschaft Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten (CELAC).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige