Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Liberia hebt Ebola-Notstand wieder auf

Liberia hebt Ebola-Notstand wieder auf

Archivmeldung vom 13.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ebola: Fieberthermometer, das zur schnellen Kontrolle eingesetzt wird. Bild:  US Army Africa, on Flickr CC BY-SA 2.0
Ebola: Fieberthermometer, das zur schnellen Kontrolle eingesetzt wird. Bild: US Army Africa, on Flickr CC BY-SA 2.0

Liberia hat den wegen der Ebola-Epidemie verhängten Notstand wieder aufgehoben. Es seien große Fortschritte im Kampf gegen das Virus gemacht worden, erklärte die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf am Donnerstag.

Daher müsse der Notstand nicht verlängert werden. Der Kampf gegen das Virus in Liberia sei jedoch noch lange nicht vorüber. Daher bleibe unter anderem die nächtliche Ausgangssperre in Kraft, die Bevölkerung sei weiterhin zu Wachsamkeit aufgerufen. Liberia ist das am stärksten von der Epidemie betroffene Land.

Seit dem Ausbruch der Epidemie im März verzeichnete die Weltgesundheitsorganisation über 6.800 Fälle in Nigeria, mehr als 2.800 Menschen starben an der Krankheit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte teich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige