Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zeitung: Gravierende Sicherheitsmängel am Flughafen Frankfurt

Zeitung: Gravierende Sicherheitsmängel am Flughafen Frankfurt

Archivmeldung vom 22.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flughafen Frankfurt Bild: Fraport AG, Retailing
Flughafen Frankfurt Bild: Fraport AG, Retailing

Die EU-Verkehrskommission hat bei verdeckten Kontrollen möglicherweise gravierende Sicherheitsrisiken an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main entdeckt. So soll es Prüfern bei jedem zweiten Versuch gelungen sein, Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln, berichtet die Zeitung "Bild am Sonntag".

Die EU-Kommission wollte den als geheim eingestuften Prüfbericht nicht kommentieren. Ein Sprecher der Bundespolizei sagte der Zeitung: "Wir haben Sofortmaßnahmen eingeleitet, um die Sicherheit der Passagiere wieder zu gewährleisten."

Laut "Bild am Sonntag" sei schlecht geschultes Personal der beauftragten Dienstleister als Hauptgrunde für das Sicherheitsleck ausgemacht worden. Demnach haben die Mitarbeiter unter anderem die Röntgenbilder bei den Handgepäckkontrollen nicht richtig deuten können. "Wir nehmen das sehr ernst", sagte ein Flughafen-Sprecher. "Insgesamt 2500 Mitarbeiter werden derzeit neu geschult, damit verdächtige Gegenstände nicht mehr durch die Kontrollen kommen." Sollten die Maßnahmen nicht greifen, drohe die EU-Kommission damit, den Flughafen Frankfurt am Main als "Non-Schengen-Airport" einzustufen. Dann müssten sich Flugreisende, die über Frankfurt fliegen, bei der Einreise in andere EU-Länder einer erneuten Sicherheitskontrolle unterziehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: