Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mindestens 50 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

Mindestens 50 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

Archivmeldung vom 18.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Tatarstan Airlines (Tatarstan Air Company) ist eine russische Fluggesellschaft aus Tatarstan. Ihr Hauptsitz befindet sich in Kasan, ihre Heimatbasis auf dem Flughafen Kasan.
Tatarstan Airlines (Tatarstan Air Company) ist eine russische Fluggesellschaft aus Tatarstan. Ihr Hauptsitz befindet sich in Kasan, ihre Heimatbasis auf dem Flughafen Kasan.

Foto: russavia
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Beim Absturz einer Boeing 737-500 der russischen Regionalfluglinie Tatarstan in der Stadt Kasan sind am Sonntag nach offiziellen Angaben 50 Menschen ums Leben gekommen. An Bord seien 44 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder gewesen, teilte das russische Katastrophenschutzministerium mit. Nach Angaben einer Sprecherin sei die Maschine aus Moskau gekommen, vermutlich habe es keine Überlebenden gegeben.

Die Maschine sei beim Landeanflug auf den Flughafen von Kasan auf die Landebahn aufgeschlagen, auseinandergebrochen und in Flammen aufgegangen, hieß es. Das Feuer soll bereits gelöscht sein. Es habe sich um den zweiten Landeanflugversuch des Piloten gehandelt, berichten russische Medien.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Die Goldene Blume
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte treu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen