Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zwölf britische EU-Kommissionsmitarbeiter beantragen deutschen Pass

Zwölf britische EU-Kommissionsmitarbeiter beantragen deutschen Pass

Archivmeldung vom 15.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de
Bild: Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de

Zwölf britische Mitarbeiter der EU-Kommission haben die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt. Zwei Anträge seien schon bewilligt, berichtet die "Bild am Sonntag" unter Berufung auf die Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsabgeordneten Linda Teuteberg. Die Zahl dürfte nach dem Brexit noch zunehmen, sagte die FDP-Politikerin der Zeitung.

"Tausende Menschen, darunter nicht zuletzt britische Beamte bei der Europäischen Kommission, kehren ihrem Land bereits heute dauerhaft den Rücken und nehmen die deutsche Staatsbürgerschaft an." Dieser "Exodus" könnte nach dem Brexit noch zunehmen, so Teuteberg weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige