Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Baerbock verspricht in Kiew weitere Waffenhilfe für die Ukraine

Baerbock verspricht in Kiew weitere Waffenhilfe für die Ukraine

Archivmeldung vom 12.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Zahlmeister Deutschland: Ein Deuerschuldner zur ganzen Welt? Immer mehr Deutsche kritisieren dies (Symbolbild)
Zahlmeister Deutschland: Ein Deuerschuldner zur ganzen Welt? Immer mehr Deutsche kritisieren dies (Symbolbild)

Bild: qpress.de / Eigenes Werk

Angesichts des russischen Teilrückzugs aus dem Nordosten der Ukraine hat Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) weitere deutsche Militärhilfe angekündigt. "Wir sehen mit Blick auf den Osten und den Süden der Ukraine, wie wichtig die Waffenlieferungen sind", sagte Baerbock der RTL/ntv-Redaktion bei ihrem Besuch in Kiew.

Baerbock weiter:  "Dank gerade auch unseren Waffenlieferungen konnte jetzt erreicht werden, dass einzelne Städte befreit werden konnten." Bislang sei aber nur ein kleiner Teil der russisch besetzten Gebiete zurückerobert, sagte die Ministerin. "Deswegen müssen wir in den nächsten Monaten die Waffenunterstützung aufrechterhalten."

Baerbock sagte, sie habe an diesem Samstag ein Entminungsprojekt besucht. Mit deutscher Hilfe würden dort Straßen und Felder von Minen geräumt. Zudem unterstütze Deutschland die Ukraine mit Lebensmitteln und winterfester Kleidung. "Es ist ein großes Paket von militärischer, finanzieller, humanitärer Unterstützung und unseren diplomatischen Bemühungen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte winkel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige