Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen EU-Staaten verurteilen türkische Syrien-Offensive

EU-Staaten verurteilen türkische Syrien-Offensive

Archivmeldung vom 14.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Damit die Türkei in die Europäische Union kann, müßte die Europäische Union sich noch ein wenig mehr in Richtung absolutistische Diktatur wandeln, was keine Herausforderung mehr wäre (Symbolbild)
Damit die Türkei in die Europäische Union kann, müßte die Europäische Union sich noch ein wenig mehr in Richtung absolutistische Diktatur wandeln, was keine Herausforderung mehr wäre (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die Mitgliedsländer der Europäischen Union haben die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien verurteilt. Man rufe die Türkei auf, ihre einseitigen Militäraktionen in Nordost-Syrien einzustellen und ihre Streitkräfte abzuziehen, heißt es in einer Erklärung, die nach einem Treffen der EU-Außenminister in Luxemburg verbreitet wurde.

Die militärischen Maßnahmen der Türkei würden die Stabilität und die Sicherheit der gesamten Region ernsthaft untergraben. Die Militäroffensive erschwere den von den Vereinten Nationen geführten politischen Friedensprozess in Syrien. Die EU bleibe der Einheit, Souveränität und territorialen Integrität des syrischen Staates weiter verpflichtet, hieß es weiter. Die EU-Staaten machten deutlich, dass die Türkei ein wichtiger Partner bleibe. Die Sicherheitsbedenken der Türken in Nordost-Syrien sollten allerdings nicht mit militärischen Aktionen, sondern mit "politischen und diplomatischen Mitteln" angegangen werden. Die EU-Mitgliedsländer kündigten zudem an, ihre Waffenexportpolitik in die Türkei einschränken zu wollen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige