Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Drei Tote bei Bombenanschlag 270 Kilometer von Sotschi entfernt

Drei Tote bei Bombenanschlag 270 Kilometer von Sotschi entfernt

Archivmeldung vom 28.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Pjatigorsk: Blick auf die Stadt von der Maschuk-Spitze
Pjatigorsk: Blick auf die Stadt von der Maschuk-Spitze

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei einem Anschlag im russischen Nordkaukasus sind drei Polizisten getötet worden. Die Explosion ereignete sich etwa 270 Kilometer von Sotschi entfernt, wo die Olympischen Winterspiele stattfinden sollen.

Laut Medienberichten war der Sprengsatz in einem Auto in der Nähe einer Wache detoniert. Zuvor hatten islamistische Extremisten angekündigt, die Olympischen Winterspiele in Sotschi mit allen Mitteln verhindern zu wollen. Sie verlangen unter anderem einen eigenen Staat.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tulpe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen