Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mindestens zwölf Tote bei Busunglück in der Türkei

Mindestens zwölf Tote bei Busunglück in der Türkei

Archivmeldung vom 12.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Türkei / Türkische Flagge
Türkei / Türkische Flagge

Bild: romasieu / pixelio.de

In der Türkei sind am Sonntag mindestens zwölf Menschen bei einem Busunglück ums Leben gekommen. 20 weitere Personen seien verletzt worden, teilten die örtlichen Behörden mit. Der Vorfall ereignete sich in der Provinz Van im Osten des Landes.

Offenbar war der Minibus in einen Straßengraben gefahren und hatte im Anschluss Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Bei den Opfern soll es sich übereinstimmenden türkischen Medienberichten zufolge um illegale Migranten handeln, die über die Grenze zum Iran eingereist waren. Der Bus war demnach wohl überfüllt. Die Verletzten wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte junker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige