Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukrainische Saboteure im Gebiet Saporoschje entdeckt

Ukrainische Saboteure im Gebiet Saporoschje entdeckt

Freigeschaltet am 23.09.2022 um 16:09 durch Sanjo Babić
Gefangener in Handschellen (Symbolbild)
Gefangener in Handschellen (Symbolbild)

Von Rainerzufall1234 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link

Eine Gruppe ukrainischer Saboteure wurde am Tag des Referendums in der Nähe der Stadt Pologi im Gebiet Saporoschje entdeckt. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Dies teilte der Leiter der Gebietsverwaltung, Jewgeni Balizki, laut RIA Nowosti mit.

"Sie trugen die Uniform der Russischen Nationalgarde und haben auf ein Auto geschossen. Jetzt sind sie in den Bezirk Rosowka weitergezogen – auch unsere Einheiten sind dorthin verlegt worden."

Er fügte hinzu, dass genauere Informationen später verfügbar sein werden.

Zuvor hatten die lokalen Behörden nicht ausgeschlossen, dass das Kiewer Regime versuchen würde, das Referendum durch verschiedene Provokationen zu stören. Um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten, wurden alle Strafverfolgungsbehörden und Notdienste rund um die Uhr in erhöhte Bereitschaft versetzt."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leser in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige