Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ägypten: Übergangspräsident kündigt Referendum zur Verfassung an

Ägypten: Übergangspräsident kündigt Referendum zur Verfassung an

Archivmeldung vom 14.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Ägypten
Flagge von Ägypten

Der ägyptische Übergangspräsident Adli Mansur hat am Samstag ein Referendum zu einem Verfassungsentwurf angekündigt. Wie der Nachrichtensender "Al Jazeera" berichtet, soll das Referendum am 14. und 15. Januar stattfinden. Das zuständige Komitee hatte dem Entwurf Anfang des Monats zugestimmt.

Eine erst im vergangenen Dezember wirksam gewordene, islamistisch geprägte Verfassung war im Juli mit der Absetzung des Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär außer Kraft getreten. Seitdem hat Ägypten keine gültige Verfassung mehr.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beirut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen