Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen US-Arbeitslosenzahlen mit Verspätung veröffentlicht

US-Arbeitslosenzahlen mit Verspätung veröffentlicht

Archivmeldung vom 22.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Die Arbeitslosenrate in den USA ist im September von 7,3 auf 7,2 Prozent gesunken. Der Rückgang der Arbeitslosenzahlen fiel damit schwächer aus, als von Ökonomen erwartet. Im Schnitt war mit 180.000 neue Jobs gerechnet worden, tatsächlich waren es nur 148.000.

Durch den "government shutdown" waren die Septemberzahlen am Dienstag erst mit mehrwöchiger Verspätung veröffentlicht worden, ursprünglich war der Arbeitsmarktbericht für den 4. Oktober geplant gewesen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte begebe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen