Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen 2014 hat in Polynesien schon begonnen

2014 hat in Polynesien schon begonnen

Archivmeldung vom 31.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Katharina Wieland Müller  / pixelio.de
Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Auf den zum Inselstaat Kiribati gehörenden zentralpolynesischen Sporaden, auch "Linieninseln" genannt, hat das Jahr 2014 um 10 Uhr deutscher Zeit schon begonnen.

Die Inselkette im östlichen Zentralpazifik besteht aus acht Atollen, drei Einzelinseln und einem überfluteten Korallenriff und zählt knapp 10.000 Einwohner. Weil die Datumsgrenze hier ihre östlichste Lage hat, feiert man auf den Inseln nach dem gregorianischen Kalender traditionell als erstes das Neue Jahr - bei Temperaturen auch um Mitternacht von über 20 Grad.

Der Rest des Inselstaats Kiribati muss auf das neue Jahr noch eine oder zwei Stunden warten, insgesamt hat das Land drei Zeitzonen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gerade in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen