Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Erste EVP-Politiker stützen Orbán

Erste EVP-Politiker stützen Orbán

Archivmeldung vom 17.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Viktor Orbán (2017)
Viktor Orbán (2017)

Foto: Pymouss
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ehemalige Bundesagrarminister und Schatzmeister der Europäischen Volkspartei (EVP), Christian Schmidt (CSU), plädiert dafür, die Fidesz-Partei des umstrittenen ungarischen Präsidenten Viktor Orbán unter Umständen in der EVP bleiben zu lassen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe.

"Fidesz mag sich am rechten Rand der EVP bewegen", sagte Schmidt, "doch solange sich das Programm innerhalb des Rahmens unserer Grundsätze hält und unsere Werte achtet, muss eine europäische Parteienfamilie das aushalten können." Derzeit prüfen drei sogenannte "Weise", der ehemalige EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy, Österreichs Ex-Kanzler Wolfgang Schüssel und der ehemalige EU-Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering, ob Fidesz Mitglied der EVP bleiben kann.

Die Mitgliedschaft ruht seit März 2019, weil Orbán Verstöße gegen Rechtsstaatlichkeit und die Wissenschafts- und Medienfreiheit in Ungarn vorgeworfen werden. Parteikreisen zufolge befürwortet Van Rompuy eher einen Rausschmiss von Fidesz, Schüssel das Gegenteil. Eine offizielle Bestätigung gibt es dazu noch nicht. Der neue EVP-Parteichef Donald Tusk will sich kommende Woche von den Experten Bericht erstatten lassen. Eine Entscheidung könnte bei der EVP-Versammlung Anfang Februar erfolgen. Davor will Tusk noch die Stimmung bei den großen Mitgliedsparteien ausloten, unter anderem bei CDU und CSU. Orbán seinerseits forderte von der EVP einen Schwenk nach rechts und drohte, sonst eine eigene Parteiengruppierung zu gründen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte glich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige