Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Gabriel hofft auf "baldige positive Entscheidung" im Fall Yücel

Gabriel hofft auf "baldige positive Entscheidung" im Fall Yücel

Archivmeldung vom 14.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Sigmar Gabriel Bild: Number 10, on Flickr CC BY-SA 2.0
Sigmar Gabriel Bild: Number 10, on Flickr CC BY-SA 2.0

Im Fall des in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel hofft Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) auf eine schnelle Entscheidung der türkischen Justiz. "In den letzten Tagen und Wochen habe ich über den Fall Deniz Yücel intensive Gespräche mit meinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu geführt", sagte Gabriel am Mittwoch. "Es hat auch mehrere persönliche Treffen gegeben."

Dabei habe er darum gebeten, dass das Gerichtsverfahren von der türkischen Justiz beschleunigt werde. Er hoffe "am Ende auch auf eine baldige positive Entscheidung des unabhängigen türkischen Gerichts", so Gabriel.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte molke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige