Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan hängt von den USA ab

Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan hängt von den USA ab

Archivmeldung vom 21.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: thomas_wiegold, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: thomas_wiegold, on Flickr CC BY-SA 2.0

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat die Nahost-Politik von US-Präsident Donald Trump kritisiert.

"Für die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik sind diese überraschenden Kehrtwendungen katastrophal", sagte Ischinger dem "Tagesspiegel" mit Blick auf den angekündigten Rückzug von US-Truppen aus Syrien und Afghanistan.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige