Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Flugzeug nach Bruchlandung in Indien auseinandergebrochen

Flugzeug nach Bruchlandung in Indien auseinandergebrochen

Archivmeldung vom 07.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Republik Indien
Republik Indien

Bild: Uwe Dedering / de.wikipedia.org

Am Flughafen der südindischen Stadt Kozhikode ist am Freitag ein aus Dubai ankommenden Flugzeug nach einer Bruchlandung auseinandergebrochen. An Bord sollen rund 200 Menschen gewesen sein.

Es handelte sich laut erster Angaben um Flug IX 344 der Air India Express. Angaben über Tote oder Verletzte gab es zunächst nicht. Die Maschine soll nicht in Flammen aufgegangen sein, es hätten sich mehrere Personen retten können, heißt es in unbestätigten Medienberichten. Demnach soll die Maschine bei der Landung gegen 20:15 Uhr Ortszeit (16:45 Uhr deutscher Zeit) von der Landebahn abgekommen sein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anflug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige