Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Pakistan: Jeep stürzt in Schlucht - mindestens 18 Tote

Pakistan: Jeep stürzt in Schlucht - mindestens 18 Tote

Archivmeldung vom 21.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Karte (2004)
Karte (2004)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In dem von Pakistan kontrollierten Teil der Kaschmir-Region sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen und vier weitere verletzt worden, nachdem ein überladener Jeep eine über 100 Meter tiefe Schlucht hinab gestürzt war.

Lokale Medien berichten am Dienstag, dass der Fahrer des Jeeps auf einer rutschigen Straße die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Die örtliche Polizei gab als Unglücksursache Überladung an. Erst am Montag waren bei einem Unfall im Südwesten Pakistans mindestens elf Menschen getötet und 23 weitere verletzt worden. Hier war es zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem mit 35 Menschen besetzten Bus gekommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grund in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige